Arztsysteme mit ImpfDocNE Anbindung

Moderne Arztsysteme bauen auf innovative Projekte
Zukunftssichere Softwarearchitektur, skalierbare Datenbanken für alle Praxisgrößen und ein kompetentes medizinische Team sind die Gründe, die unsere Partner schätzen. Fragen Sie Ihren Softwarehersteller nach ImpfDocNE. In der Regel wird man sich Ihren Wünschen nach einem verlässlichen Impfmanagementsystem nicht verschließen.
Als Medizinprodukt ist ImpfDocNE CE-konform.

 

Nachfolgende Arztsysteme bieten ImpfDocNE bereits an oder befinden sich in der Entwicklungs- bzw. Pilotierungsphase*:

  • Medatixx GmbH - x.isynet, x.concept, x.comfort, medatixx (Anbindung per GDT-Schnittstelle möglich)
  • S3-Praxiscomputer - S3-Praxisprogramm (z.Z. per GDT, GUS-Box in Arbeit)
  • FREY ADV Praxissoftware - Quincy (Anbindung per GDT-Schnittstelle möglich, GUS-Box in Arbeit)

    

ImpfdocNE ist offen zur Anbindung an jedes Arzt- und Betriebssystem. Weitere Praxisverwaltungssyteme haben Vorbereitungen zur Integration von ImpfdocNE getroffen. Fragen Sie Ihren Softwareanbieter nach ImpfDocNE! Sollte Ihr Softwareanbieter keine spezfische Schnittstelle bereitstellen, sprechen Sie uns wegen einer Anbindung über den GDT-Standard an. Daten aus anderen Impfsystemen können übernommen werden.

 

 

© 2014 - 2020 GZIM - Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin mbH
Über uns | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung